Das Festival

Das Festival

Liebe Kimikos,

am 17/18/19 August 2018 findet täglich ab 13h unsere 4. Auflage des Kimiko Isle of Art Festivals statt.
In Park und Hof um das Museum herum, etabliert und in gewohnter Art und Weise haben wir wieder wundervolle Künstler, ein sich entwickelndes Programm, eine super Atmosphäre und geile Bands in einer tollen Location, zusätzlich bieten wir wieder Kinderattraktivitäten, Museumsführungen, Aftershowpartys mit rosa Elefanten und verschiedenes mehr für euch, unsere unverzichtbaren Gäste 🙂

Wir setzen auf Ambiente, Sound, super Künstler, auf Spass, Kultur, Abwechslung und natürlich
auch auf die individuelle Freiheit und die “einzigartigen Kinder“, KIMIKO !!!
Der Name ist: „KIMIKO Isle of Art Festival“, es gibt was gutes zu essen, was dynamisches zu trinken und ein fettes Programm für jung und alt.

Das was bisher geschah in diesem Theater, auf dem Gelände des Museums war schon sehr schön und wir freuen uns auf ein kommendes, strahlendes Wochenende, welches seinesgleichen in der Region suchte um sich dann erst zu erfinden.
Um dem Kimiko seine Stimme zu erhalten, haben wir keine Mühen gescheut. Wir haben euregionale und internationale Bands, Künstler und Dj´s aus unseren Reihen ausgesucht, um einige Anteile der kulturellen Landschaft in der Region Aachen weiterhin mit zu gestalten.

Ein Stück Überraschung wird dem ganzen inne wohnen und während intensiverer Betrachtung wird klar:
Hier wird kunstvoll Leidenschaft gezockt und kultiviert:!!

Hier schon mal einige Details zum 17/18/19 August 2018 !!! Global Pop in Aachen!!!

Klub Kartell: Dellé von Seed, Sebastian Sturm, Ganjaman, Jahcoustix, Tonbandgerät und Kraak ´n Smaak,
MC René & Dj Coolmann, The Original Flamenquedelics, Grundrauschen, Jin Jin, Yarah Bravo, Germein Sisters aus (AUS), The Quicksteps, Tim Bender, Jái Dór, Junebug in a Jar and electro beats with local amazing Dj´s from AC: Chris Brid, Toke, Kevko, Svenson, Marcin…

Kommt zum „Kimiko Isle of Art“ Festival am 17/18/19 August täglich ab 13h mit abwechslungsreichen Darbietungen in verschiedenen Disziplinen:
Come to the „Isle of Culture“: the basic of heart and one more good reason to live.

 

 

 

Partner

 

Kulturförderer & Unterstützer

 

Wir verwenden Cookies und Google-Analytics, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahren