Grundrauschen
18|08

Space of Art Club

00:30

Info

Ein bis aufs Wesentliche reduzierter Club-Sound. Elektronisch, Technoid, Tanzbar. Drums, Bass, Sounds. Hier und da flackert ein Vocal-Schnipsel oder eine Hookline auf, die nur kurz für minimale Abwechslung sorgen. Die Details machen den Unterschied, wer sich drauf einlässt taucht in ein ganzes Meer an fein programmierten Drum-Machines und endlos analogen Synth-Schleifen.

Performt von drei Musikern die in den letzten 12 Jahren in verschiedenen Konstellationen auf der Bühne zwangsläufig ein gemeinsames Musikverständnis entwickelt haben und nun in aller Ruhe auf die eigenen Stärken setzten. Magisch, aber auf sterile, clubbige Art. Im ständigen Dialog zur Musik steht die spartanische Light-Show die zwischen Licht und kühler Dunkelheit dramaturgische Akzente setzt.

Grundrauschen sind weniger eine Band, die ihre Tracks in Perfektion wider gibt, als mehr ein „Drei-Mann -DJ -Team“ an Live-Instrumenten, das in ständiger Interaktion mit ihrem Publikum stehen. Seit der Gründung 2014 ist das kleine Elektro-Baby in nur einem Jahr zum ausgewachsenen ClubBastard gereift der jeden Dancefloor zum Schwitzen bringen.

Im Januar 2018 erschien eine 7′′Single Vinyl (incl. Download) mit zwei Tracks: „Dang Rocker 2.0“ steht durchaus auch in der Linie der ganz frühen Señor Torpedo-Nummern, ein Tech-/Deep-House-Hybrid mit funky Bassline und catchigen Chords. Im „Farbfernseher“ verabreichen die drei eine fett produzierte Elektro-Infusion im Stile der frühen Trentemøller-Tracks, mit sphärischen Gitarren-Riffs abgeschmeckt.

more about: webseite facebook

 

 

Partner

 

Kulturförderer & Unterstützer

 

Wir verwenden Cookies und Google-Analytics, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahren